IONDESIGN_Berlin_Produktdesign_SOMATEX_Nadelhalter_Operation_02

Sicherheit während der Röntgenanalyse

Der Nadelhalter minimiert für den behandelnden Arzt die hohe Strahlenbelastung während der Röntgenanalyse. Der Nadelhalter ermöglicht das Eintreiben der speziellen Nadel in den Wirbelkörper so, dass die Hand des Arztes außerhalb des Strahlenkanals positioniert bleibt. IONDESIGN entwickelte für das gesamte Vertebroplastie-Set mehrere Elemente und eine zusammenfassende Verpackung, die Entnahme, Handling und Ordnung deutlich erleichtern.

Kunde

SOMATEX

2006

 

Arbeitsgebiet

Produktdesign

 

Auszeichnungen

preis design healthcare 80
IONDESIGN_Berlin_Produktdesign_SOMATEX_Nadelhalter_Benutzung_0000
IONDESIGN_Berlin_Produktdesign_SOMATEX_Nadelhalter_Benutzung_0001
IONDESIGN_Berlin_Produktdesign_SOMATEX_Nadelhalter_Benutzung_0002a

Um den unterschiedlichen Handhaltungen bei der Behandlung gerecht zu werden, erlaubt die Ausformung des neuartigen Kopfstückes verschiedene Greifmöglichkeiten, um die Nadel sicher und exakt führen zu können. Nach Einbringen des Knochenzements kann die Kanüle mit Hilfe des Nadelhalters kraftschlüssig aus der schnell aushärtenden Masse gezogen werden.


IONDESIGN_Berlin_Produktdesign_SOMATEX_Nadelhalter_Benutzung_0003