Konferenztisch-System · modular und unkompliziert

Einzelne Module aus selbststehenden Tischelementen werden mit Verbindungsstücken zu größeren Tischgruppen kombiniert. Tischgruppen lassen sich variabel auf wechselnde Raumkonstellationen anpassen. Diese Bauart ermöglicht in Konferenzräumen mit flexiblen Trennwänden eine schnelle und unkompliziert werkzeugfreie Umstellung von einer großen zu mehreren kleinen Tischgruppen.


Als Gegenentwurf zu schweren, unbeweglichen Konferenztischen setzt TAKEOFF auf Leichtigkeit und Nutzerfreundlichkeit. Die schwerelose Gestalt des Tischsystems hebt sich deutlich von anderen Systemen ab und ist eine maßgebliche Neuheit im Office Design.

Durch das modulare Konzept läßt sie die Tischanlage individuell auf die räumlichen Bedürfnisse anpassen.


Sicherer Stand

Niveauunterschiede des Bodens werden durch Stellfüße in den Knotenpunkten des Stahlrohrgestells ausgeglichen.



Weiterführende Informationen finden Sie auf der Produktwebseite modularer-konferenztisch.de

teilen auf...