Anwaltskanzlei in Charlottenburg

Die Repräsentationsräume der Kanzlei BHM Bräutigam in der Berliner Schlüterstraße verfügen über ein Interior Design mit neuer Ausstrahlungskraft.
Das einprägsame Rot des Corporate Designs der Kanzlei wird zum Charakteristikum des neuen Interieurs.  Die maßangefertigte Inneneinrichtung stiftet Identität und repräsentiert die Anwaltskanzlei nach innen und außen. In den Begegnungszonen der Kanzlei wird das komplexe Gefüge verschiedener Anforderungen in eine sorgfältig ausgearbeitete und individuell entworfene Struktur gebettet. Die professionelle Atmosphäre schafft einen gesteigerten Wiedererkennungswert der Kanzlei über ihre Geschäftsräume hinaus. Die dreidimensionale Gestaltung verbindet Interior Design mit Corporate Design und löst somit die Grenzen zwischen Design-Disziplinen auf.

 

 



In der Charlottenburger Anwaltskanzlei BMH Bräutigam&Partner haben wir die bestehenden Räume mit architektonisch anmutende Elementen in schwarz-weiß und dem einprägsamen Rot des Corporate Designs ergänzt. Die maßangefertigte, durchgängige Struktur verbindet die Räume vom Empfang, über Flur und Diele bis in die unterschiedlich großen Besprechungsräume als moderne Interpretation gründerzeilicher Ausstattung.

Die schwarzen Konturen betonen konsequent die Horizontale. Am Empfangscounter bricht sich diese Linie durch dynamische Verschiebungen.

Auch hier haben wir wieder Interior Design mit Corporate Design verbunden und so die Grenzen zwischen den Design-Disziplinen aufgelöst.