IONDESIGN stellt bis zum 24. April 2022 im Deutschen Klingenmuseum Solingen aus.

Seit Juli 2021 ist das Verwenden von Kunststoffen für Einwegprodukte verboten. Der POTT: Design Award thematisiert daher die Verwendung alternativer Materialien zu herkömmlichen Plastikbesteck. IONDESIGN reichte als Wettbewerbsbeitrag das multifunktionale Besteckset „GoSteck“ ein. Als ausgewähltes Projekt wird es bis zum 24. April 2022 im Deutschen Klingenmuseum Solingen als Teil der Ausstellung zu sehen sein. Foto: Juri Zenin


Gefräster Bambus

bildet das Besteckteil. Dadurch ist es robust, wertig und langlebig. Es vereint in einem Stück die Funktionen herkömmlichen Tafelbestecks: Schneiden, Gabeln und Löffeln.


Gepresste Weizenkleie

formt die stapelbare Schale. Die pure Weizenkleie kann nach Gebrauch innerhalb von 30 Tagen problemlos kompostiert oder einfach aufgegessen werden.