Anmeldung Newsletter
Aktueller Newsletter

Red Dot Award für gesteigerten Nutzen

IONDESIGN hat mit der Mobilen Parkplatzmarkierung ein Produkt entwickelt, das die qualifizierte Kennzeichnung von Parkflächen verbessert und zum Corporate Branding des Betreibers im Außenraum wird. Die Innovation liegt in der Beweglichkeit und Stapelbarkeit dieses Parkplatzpollers. In Berlin ist der Parkplatzpoller bereits weit verbreitet und kann auf den zahlreichen Gewerbehöfen der GSG besichtigt werden.

Innovation im Parkflächen-Management

Zu ihren Büro- und Gewerbeflächen vermieten Immobilienbetreiber in der Regel auch Parkplätze. Wechselnde Mieter machen dabei die häufige Neu-Zuordnung von Parkflächen erforderlich. Das Resultat sind unübersichtliche Schilder-Dschungel und ein uneinheitlicher Gesamteindruck. Der Auftrag an IONDESIGN war es, die Organisation von Gewerbeparkplätzen neu zu denken.

Die Funktion stand bei der Entwicklung im Fokus: Das Feld in der Größe eines Autokennzeichens weist den Parkplatz unmissverständlich seinem Mieter zu. Nicht vermietete Parkflächen werden durch die Mobile Parkplatzmarkierung versperrt. Gäste finden dank der guten Sichtbarkeit der Beschriftung ihre Stellflächen. Die mobile Parkplatzmarkierung ist besonders für Betreiber interessant. Die Platzierung von Logos und die Farbgebung entsprechend dem Corporate Design lassen Parkflächen zum integralen Bestandteil der Unternehmensdarstellung werden. Welche Vorteile dieses Produkt darüber hinaus bietet, ist auf www.mobiler-parkplatzpoller.de nachzulesen.

Wie entsteht ein Entwurf bei IONDESIGN?

In den letzten Ausgaben "Neues von IONDESIGN" haben wir berichtet, wie die ersten Schritte eines Gestaltungsprojekts aussehen. Aus der Aufgabenstellung (Briefing), die wir von unseren Kunden bekommen, erstellen wir das Re-Briefing, in dem wir offene Fragen klären und uns vergewissern, dass wir Alles richtig verstanden haben. Diese Phase 1 ist das Fundament, auf dem das gesamte Projekt später stehen wird, daher legen wir besonderen Wert auf ein möglichst vollständiges Briefing und Re-Briefing. In der Phase Konzept/Idee bilden wir dann die Richtung der Gestaltung heraus. Nun erfolgen gezielt Recherche, Marktanalyse und das Ermitteln von Potenzialen und Wünschen; erste Ideenskizzen entstehen, Moodboards und Materialkollagen kreisen den Ansatz ein. Damit erarbeiten wir Leitbilder und Ideen, aus denen wir im nächsten Schritt den Entwurf entwickeln.

Stifte spitzen: im darauf folgenden Schritt des Gestaltungsprozesses konkretisieren sich die Ideen aus der Konzeptphase. Wir greifen zu Bleistift, Tablet-Stift oder Maustaste und machen uns an den Entwurf. Das bedeutet, wir skizzieren per Hand oder am Computer, collagieren, schnitzen Handmodelle aus Schaum, falten Papiermodelle, bauen virtuelle 3D-Modelle und nähern uns so verschiedenen Entwurfsvarianten.
Den einen "richtigen" Entwurf, den wir aus der Schublade ziehen und unseren Kunden präsentieren, gibt es nicht. In diesem Fall wären wir lediglich Dekorateure und Stylisten. Wir greifen formend in die Welt ein und glauben an die Verantwortung der Gestaltung. Jedes Teammitglied bei IONDESIGN lässt seine individuellen Kompetenzen aus Industriedesign, Architektur Grafik und Kunst einfließen. Auf dieser Grundlage spielen wir in der Entwurfsphase verschiedene Szenarien durch und visualisieren diese. Nur jene Ansätze, die Funktionen und Abläufe optimieren, werden weiter verfolgt. Mittels 3D-Visualierung können wir unseren Kunden schließlich fotorealistische Darstellungen präsentieren. In enger Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber ermitteln wir nun, welcher Entwurf in der dann folgenden Phase DETAILLIERUNG ausgearbeitet werden wird.

Unser Tisch ist im Handel!

Die Gestaltung des Stahltisches ist das Resultat langjähriger Projekterfahrung im Interior Design. Häufig äußern unsere Kunden den Wunsch nach individuellen Tischen, die flexibel genutzt werden können. Am Beispiel von Anwaltskanzleien wird deutlich, warum diese Tisch-Lösung häufig nachgefragt wird: oftmals werden mobile Trennwände eingesetzt, um die Größe von Konferenzräumen zu verändern. Mit starren Konferenztischen ist eine solche Teilung nicht möglich. Aus individuellen Tischgrößen sind vielfältige Anordnungen als Einzel- Gruppen- oder Konferenztisch möglich. Das Prinzip des individuellen Arbeits- und Konferenztisches hat sich in der Praxis bereits bewährt und ist nun endlich über die Seite www.schoener-tisch.de erhältlich. Der Materialwahl und Farbgebung sind dabei keine Grenzen gesetzt, was den Tisch sowohl für private als auch berufliche Nutzung attraktiv macht.

Graphic Design: Stadtplaner trifft auf Bildhauer

Dem zuvor entwickelten Corporate Design für die "Wunderkammer" der Galerie Brusberg folgend gestaltet IONDESIGN den Katalog zur Ausstellung "Künstler - Familien (1)". Der Kabinettdruck 48 stellt Bezüge unter den Arbeiten her. Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von Vater und Sohn nebeneinander: Skulpturen und Zeichnungen von Hans Uhlmann werden Fotografien von Hans-Joachim Uhlmann gegenübergestellt. Zu unseren Graphic Design Projekten geht es hier.

IONDESIGN im Berlin Design Digest: vor 10 Jahren wurde Berlin durch die UNESCO zur »City of Design« erklärt. Das kürzlich erschienene Buch präsentiert 100 Gestaltungsprojekte, die Berlin in den Fokus der internationalen Öffentlichkeit rücken. Wir sind sehr stolz, in dieser Bestandsaufnahme der Berliner Designszene gleich mit zwei Produkten vertreten zu sein. Wer sich ein eigenes Exemplar sichern möchte, kann dies hier tun - es lohnt sich!
Leuchte schlägt Rad: Durch das Herunterziehen eines zentralen Verbindungselements erheben sich die zarten Arme mit OLED-Panels an ihren Enden. So geht die Beleuchtungssituation von einem nach unten fokussierten Licht in einen, den ganzen Raum illuminierenden, diffusen Schein über. Die Zeitschrift LiCHT berichtet über IONDESIGNs sanftes Leuchtenkonzept, das sich am Vorbild des Pfaus orientiert - zum Artikel
5 kg Design: der zweibändige Katalog des German Design Award 2017 ist nun im Handel. Der Rat für Formgebung zeichnet unser Interior Design Projekt für die Wall AG in der Kategorie "Excellent Communications Design" aus. Dass die Innenraumgestaltung Teil der Unternehmensdarstellung ist, zeigt sich deutlich im "Smart Digital Office". Hier repräsentiert das Interior Design das Unternehmen - dieses Herstellen von Bezügen ist es, was uns reizt!






Newsarchiv
news

04/2017 · Innovation im Parkflächen-Management

Unser Produktdesign wird mit dem Red Dot Award 2017 in der Kategorie Urban Design ausgezeichnet! Die Mobile Parkplatzmarkierung bietet für Gewerbeflächen-Betreiber erhebliche Vorteile: sie schafft Übersichtlichkeit und optimiert die Nutzung von gewerblichen Parkplätzen. Für Betreiber erweitert die farbliche Anpassung an das Corporate Design die Außendarstellung des Unternehmens im Außenraum. Zur Produktseite…
news

02/2017 · Urban Design in Berlin

Der Parkplatzpoller, den IONDESIGN für GSG Berlin gestaltet hat, ist nun im Einsatz. Die mobile Parkplatzmarkierung dient der flexiblen Zuordnung von Parkplätzen. Sie markiert reservierte Stellflächen und dient der Absperrung einzelner Parkplätze, die nicht vermietet sind. Die Innovation liegt in der einfachen Beweglichkeit und Stapelbarkeit dieses Parkplatzpollers. mehr...
news

10/2016 · SPECIAL MENTION!

Die sinnvolle Verzahnung von Arbeit und Raumnutzung im SmartDigital Office von IONDESIGN findet die besondere Beachtung des German Design Award - einer der anerkanntesten Designpreise weltweit. IONDESIGN ordnet jeder Tätigkeit die für sie maßgeschneiderte räumliche Umgebung und Einrichtung zu - die Auszeichnung unseres Gestaltungsansatzes ehrt uns sehr! Zum Projekt...
news

06/2016 · Nominierung für das SmartDigital Office

Der German Design Award zeichnet innovative Projekte und deren Gestalter aus. Wir sind stolz, mit dem neuen Office der Wall AG in der Berliner Friedrichstraße für diesen wegweisenden Preis nominiert zu sein. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung - bereits diese Nominierung bedeutet eine Auszeichnung für IONDESIGN! Zum Projekt...
news

06/2016 · Nachtschicht bei IONDESIGN

Für alle, die es noch nicht wissen: wir öffnen unsere Türen und laden Euch und Sie am 3. Juni 2016 von 19 bis 24 Uhr zur Design-Nachtschicht ein. Bei uns gibt es ”Brot und Spiele”: In den Räumen von IONDESIGN wird gewettet, gekämpft, gegessen und getrunken und natürlich geplaudert bei Wein und Brot. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Nacht!
news

05/2016 · Dinge, die wir lieben ...

Als dreidimensionale Gestalter haben wir unsere Lieblinge in der Objektwelt. Heute stellen IONDESIGNer ihre ganz persönlichen Design-Favoriten vor...
news

04/2016 · Wir haben gewonnen!

WIR HABEN GEWONNEN! Das SmartDigital Office der Wall AG ist Gewinner des internationalen A'Design Award 2016 Bronze in der Kategorie Interior Space and Exhibition Design! zum Projekt...
news

03/2016 · Unternehmenspräsentation für Berlin Heart.

Der neue Messestand für Berlin Heart auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie in Leipzig. Nachdem das Messedesign bereits in Amsterdam zu sehen war, zeigt sich in Leipzig, wie vielseitig nutzbar der Messestand für das Berliner Unternehmen ist. Mehr zum Messedesign von IONDESIGN hier... Foto: Nils A. Petersen
news

12/2015 · Interior Design für die Wall AG

Signalhafte Farbakzente stimulieren und stiften Identität – in Kombination mit neu gestalteten Möbeln und hochwertigen Materialien wird unser Einrichtungsprojekt zum Statement der Wall Ag für seine zukunftsgerichtete Arbeitsweise.
Mehr dazu hier...
news

10/2015 · neue Kontur

Ein neuer Empfangscounter für die international agierende Kanzlei White & Case: die polygonale Gestaltung mit metallenen Akzenten ist hier noch im Rendering aus der Planungsphase zu sehen. Sie schafft den Übergang vom Empfang zu Büro- und Besprechungsräumen. Mehr dazu hier...
news

09/2015 · Minimalflächen

Breits im fünften Jahr infolge wird die von IONDESIGN gestaltete Trophäe des Rohstoffeffizienzpreises nun verliehen. Die Herstellung im Laser-Sinter-Druck hinterlässt Spuren, welche den Aufbau des Körpers aus feinen Schichten offenlegen und seine besondere Struktur schaffen - mehr dazu hier...
news

06/2015 · Nachtschicht bei IONDESIGN.

Auch IONDESIGN nimmt an der BERLIN DESIGN NIGHT teil. Am 12. Juni öffnen wir unsere Tür in der Xantener Straße 22. Von 19-23 Uhr laden wir Designinteressierte dazu ein, hinter unsere Kulissen zu blicken und einen schönen Abend mit uns zu verbringen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und Euch! Insgesamt machen übrigens 92 Berliner Studios mit, einen gratis Shuttleservice gibt es auch, mehr dazu mehr...
news

03/2015 · Zeitloser Zeitanzeiger

In der Lobby des neuen Hotels TITANIC Deluxe in der Französischen Straße sorgt die repräsentative Wanduhr dafür, dass die Gäste des Hauses in Berlin Mitte immer am Puls der Zeit sind. Sowohl Zeiger als auch Ziffernblatt wurden individuell angefertigt und vervollkommnen das stilvolle Interieur.
news

01/2015 · Corporate Interior Design · BMH Bräutigam

Die Repräsentationsräume der Kanzlei BHM Bräutigam in der Berliner Schlüterstraße verfügen über neue Ausstrahlungskraft.
Das einprägsame Rot des Corporate Designs der Kanzlei wird zum Charakteristikum des neuen Interieurs. mehr...
news

11/2014 · Falling Walls Conference

25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer entsteht eine limitierte Spezialversion des "Mauerfall 2.0" für die internationale Konferenz zu zukunftsweisenden Durchbrüchen in Wissenschaft und Gesellschaft: zur Falling Walls Conference 2014 in Berlin bekam jeder der Teilnehmenden eine "Falling Wall" von IONDESIGN. mehr...
news

09/2014 · Schlicht und schön.

Für die Kanzlei HK2 am Hausvogteiplatz in Berlin hat IONDESIGN die Geschäftsräume neu gestaltet. Die klare Inneneinrichtung unterstreicht das dynamisch-seriöse Erscheinungsbild der auf Medien- und IT-Recht spezialisierten Kanzlei. mehr...
news

08/2014 · Mauerfall 2.0 wieder verfügbar

Sie fällt und fällt und fällt – die Berliner Mauer! Ab sofort ist sie wieder verfügbar in unserem IONDESIGN Shop. Mittlerweile ziert sie ein dreisprachiger Aufdruck und das Logo des Auslobers des Wettbewerbs, bei dem unsere Idee abgeräumt hat. Nach wie vor made in Germany und erhältlich hier: www.iondesign-shop.de Einfach umwerfend!
news

06/2014 · Gute Lesbarkeit und eine klare Ordnung...

Die von IONDESIGN entwickelte Gestaltung würdigt den Nachdruck der Feldpostbriefe Harry Graf Kesslers aus dem Jahr 1921. Der dazu erschienene Begleitband lässt das Dokument in neuem Glanz erstrahlen. Das Beste daran: "Krieg und Zusammenbruch" ist jetzt im Handel verfügbar! mehr...
news

01/2014 · Creativity Made in Berlin: Victorinox lädt zum Designwettbewerb

Ein Blick und jeder weiß Bescheid: Das Messer mit den roten Griffschalen und dem Schweizerkreuz ist Kult. Spezialisten, Querdenker und Fans der Marke sollten ihre Design-Vorschläge für die Special Edition der 58 Millimeter Classic Serie einreichen. Hier ist unser Beitrag.
news

01/2014 · Der Mauerfall 2.0 im IONDESIGN Shop

Der Mauerfall 2.0 als Drückerfigur, mit dem wir beim Berlin Souvenir Wettbewerb den Publikumspreis bekommen haben, ist ab sofort und pünktlich zum 25. Jubiläum dieses großen historischen Ereignisses in unserem IONDESIGN Shop erhältlich. Wir sind stolz, eine erste limitierte Auflage unseres neusten Streichs anbieten zu können, aus Holz hergestellt im Erzgebirge. Noch mehr Schmunzelware gibts in unserem sich ständig erweiternden Shop zum Hergeben oder Selberbehalten! www.iondesign-shop.de
news

12/2013 · IONDESIGN im Kreativkaufhaus

Wir haben es getan! IONDESIGN sagt Danke Modulor: mit dem großzügigen Gutschein, den es für den Publikumspreis beim Berlin-Souvenir-Wettbewerbs gab, haben sich unsere kühnsten Träume verwirklicht! Zum Beweis gibts ein Foto mit unserer Beute und einem rekordverdächtigen Kassenbon!
news

10/2013 · Publikumspreis für IONDESIGN

Endlich ist es soweit: die Preisträger des Berlin-Souvenir-Wettbewerbs stehen fest und wir befinden uns gleich zweimal darunter! Die fallsüchtige Mauer hat bei der eindrucksvollen Ausstellung im Stilwek den dritten Preis der Jury bekommen und dank tatkräftiger Unterstützung auch noch den Publikumspreis! Wir freuen uns schon auf den nächsten Berlin-Souvenir-Wettbewerb! Foto: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie/Andreas Schoelzel
news

10/2013 · Schlichte Eleganz von IONDESIGN

Die Website für die Künstlerin Dagmar Weissinger ist fertig. Wir haben den Fokus der Website auf eine reduzierte, minimalistische Darstellung gelegt, die die Künstlerin und ihre Arbeit in den Mittelpunkt stellt. Die von IONDESIGN erarbeitete Struktur ermöglicht es dem Besucher, unkompliziert zwischen den einzelnen Seiten zu navigieren. Schlichte Eleganz, die dem Werk der Künstlerin gerecht wird.
news

09/2013 · Die Mauer fällt!

Die Berliner Mauer als Umkippfigur fällt - nun auch zum Anfassen! Der Berlin Souvenir Wettbewerb läuft auf vollen Touren und spätestens jetzt können wir allen Skeptikern zeigen: es funktioniert! Wir können gar nicht die Finger von unserer fallsüchtigen Mauer lassen...
news

09/2013 · Mein Stück vom Kuchen

Der Wettbewerb Zukunftswerkstatt Volksentscheid suchte nach Bildideen, die die Idee des deutschlandweiten Volksentscheides klar, mutig und einprägsam kommunizieren. Hier ist unser Beitrag dazu – und gut geschmeckt hat er auch…!
news

07/2013 · 3. Preis für IONDESIGN!

Die Stadt Baruth/Mark im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg rief auf zum Wettbewerb: eine Bank als Treffpunkt und Ort zum Ideen- und Wissenstausch muss her! So haben wir für die Bürgergemeinschaft eine flexible Plattform gestaltet, die sich den unterschiedlichsten Formen der Kommunikation im öffentlichen Raum anpassen kann - und den 3. Platz belegt! Auf ein baldiges Probesitzen in Baruth!
news

06/2013 · Mauerfall 2.0

Berlins altehrwürdige Sehenswürdigkeiten werden als Drückfiguren zu coolen Mitbringseln, die Berlin lebendig und bewegt als Stadt präsentieren, die sich selbst nicht zu ernst nimmt. Die Berliner Mauer fiel am 9. November 1989. Und fällt seitdem immer wieder und wieder und wieder.... Unser nominierter Beitrag zum Design Souvenir Award von be Berlin! Gefällt es Ihnen, dann unbedingt hier für uns voten: www.sei.berlin.de
news

04/2013 · Houston, wir haben kein Problem...

aber die ION-Rakete! Und die braucht einen neuen Standort! Triebwerk im allerbestem Zustand und bereit für aufregende Raumfahrtmissionen für kleine Astronauten! Ursprünglich als Umkleidekabine für das beliebte Kinderkaufhaus "Emma & Co" in Charlottenburg gebaut und genutzt, möchten wir sie nun federleichten Herzens an eine Kindereinrichtung abgeben. Wer kennt wen, wer weiß was? Wir freuen uns über Tipps und Interessierte: Rufen Sie uns an im ION Space & Rocket Center: Berlin 720 21 50 00.
news

03/2013 · IONDESIGN für Rechtsanwälte

Nach 15-jähriger Projekterfahrung kennen wir die Branche und sind mit den Organisationsstrukturen vertraut. Daher ist IONDESIGN auch Spezialist in Sachen Anwaltskanzleien. Wir verbinden Interior, Graphic und Web Design zu einem maßgeschneiderten Corporate Design.
Neueste Referenz ist das grafische ReDesign und die neue Website der renommierten Strafrechtskanzlei KRAUSE&KOLLEGEN.
news

02/2013 · RAUM FAHRT BERLIN

Parallel zur BERLIN PHOTO mit Arbeiten aus der Privatsammlung von Dr. H.C. Lutz Teutloff zeigen wir in einem spielerischen Raumflug mit der ION-Rakete unsere Berliner Projekte. Abflug am Samstag und Sonntag regelmäßig von 12 bis 18 Uhr. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt an Bord!
news

12/2012 · ***FREUDE + GLÜCK***

IONDESIGN wünscht allen Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern eine schöne Weihnachtszeit, für 2013 Freude und Glück bis in die Zehenspitzen!
news

11/2012 · Klein, aber ohooo!

IONDESIGN ist Preisträger bei dem erstmaligen Wettbewerb "Design & Healthcare". Mit dem Nadelhalter für Somatex Medical Technologies GmbH hat IONDESIGN die Jury überzeugt und damit den gut dotierten 3. Preis verliehen bekommen. Foto: Peter-Paul Weiler
news

09/2012 · IONDESIGN in Helsinki.

Helsinki Design Week und 'ID_Berlin': IONDESIGN präsentiert die 'Digitale Werbevitrine' im Öffentlichen Raum für die WALL AG und das OP-Werkzeug 'Small Injektion System' für SOMATEX Medical Technologies. 13. - 16. September in der Cable Factory, Sea Cable Hall, Tallberginkatu 1, 00180 Helsinki. Mehr dazu
news

06/2012 · Innovationsgipfel

IONDESIGN präsentierte am 18. Juni 2012 im Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam die Verknüpfung von Gestaltung und Medizintechnik. Anhand des Projektes SIS Small Injection System erläuterte Christoph Fleckenstein die Kooperation von IONDESIGN und Somatex Medical Technologies. Das SIS ist ist eine neuartige Spritze für viskösen Zement zur Knochenheilung.
news

03/2012 · IONDESIGN in Polen.

In der Ausstellung 'ID_Berlin' im polnischen Poznan wurden im März zwei Projekte von IONDESIGN präsentiert: Die 'Digitale Werbevitrine' im Öffentlichen Raum für die WALL AG und das OP-Werkzeug 'Small Injektion System' für SOMATEX Medical Technologies.
news

02/2012 · ASKANIA AWARD 2012

Die von IONDESIGN gestaltete AVUS Uhr wurde vom Vorstandsvorsitzenden der ASKANIA AG Leonard Müller im Berliner Chamäleon Theater an die Schauspielerin Rosalie Thomass überreicht. Die klassische Anmutung der AVUS-Serie folgt der Tradition historischer Rennwagen auf der legendären Berliner Rennstrecke.
news

01/2012 · GET THE POWER!!!

Mit der POWERIONADE wünscht Ihnen IONDESIGN viel Freude und Glück für 2012.
news

12/2011 · IONDESIGN goes Hong Kong.

Anfang Dezember findet die Business of Design Week (BODW) statt. Konferenzen, Ausstellungen und ein stadtweites Rahmenprogramm ziehen viel Fach-publikum nach Hong Kong. Die "Digitale Werbevitrine" für den Öffentlichen Raum und das OP-Werkzeug "Small Injektion System" werden u.a. als deutsche Beiträge vorgestellt.
news

05/2011 · Götz goes Düsseldorf.

Der Fachbereich Architektur/Innenarchitektur überträgt Anja Götz, Managing Partner von IONDESIGN, erneut eine Vertretungsprofessur an der Peter Behrens School of Architecture. Bereits von 2001 bis 2003 hat sie mit den Studenten der Fachhochschule spannende Projekte wie Baumhäuser, Container-Bars, Gummi-Möbel und Seifenkisten entwickelt.
news

11/2010 · Designpreis Brandenburg

IONDESIGN ist in der Kategorie Produktdesign für das Small Injection System (SIS) nominiert worden.
news

12/2010 · Pilotprojekt gestartet!

IONDESIGN macht aus Vattenfalls Trafostationen Stadtmöbel. Erstes Exemplar zu besichtigen auf dem neugestalteten George-Grosz-Platz am Berliner Kurfürstendamm.
news

10/2010 · Berliner Hoffest · Wall AG

Der Regierende Bürgermeister von Berlin lädt wieder ein zum diesjährigen Berliner Hoffest. IONDESIGN wurde von der Wall AG beauftragt, eine maß-geschneiderte Präsentation der neuen Digital Signage-Produkte zu gestalten. Hier steht die von IONDESIGN entworfene digitale Werbevitrine im Mittelpunkt.
news

07/2010 · Friedrichstraße digital!

Als erster seiner Art ist der Berliner U-Bahnhof Friedrichstraße ab Juli 2010 komplett mit digitalen Werbeträger ausgestattet. IONDESIGN gestaltete sämtliche Medien: Digitale Bildschirme und Projektionen mit speziell entwickelten Gehäusen eröffnen einzigartige Möglichkeiten zur digitalen Werbeinszenierung. Auf dem Bahnsteig dienen zwei BLUESPOT-Terminals der multimedialen Information und Kommunikation.
news

05/2010 · Zukunft in Form gebracht.

IONDESIGN gibt dem neuen Geschäftsfeld Digital Outdoor der Wall AG ein Gesicht. Im imposanten Showroom bilden glänzende Metalloberflächen den Rahmen für Projektionsflächen und Screens. Die neue Abteilung bekommt einen eigenen Bereich, den IONDESIGN als Future Lab gestaltet hat. Seine dynamischen Formen stehen im klaren Schwarz-Weiß-Kontrast.
news

02/2010 · Designpreis 2010

IONDESIGN ist für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland für die Gestaltung der öffentlichen Toilettenanlage auf dem Alexanderplatz in Berlin, die im Auftrag der Wall AG entwickelt wurde, nominiert worden.
news

12/2009 · GOOD DESIGN Award 2009

IONDESIGN erhält den GOOD DESIGN Award des Chicago Athenaeum für das City-Light-Board, welches sie für die Wall AG entwickelt haben. Diesen wichtigsten Designpreis der USA erhielten seit 1950 berühmte Gestalter wie Eero Saarinen oder Charles und Ray Eames.
news

06/2009 · Wall AG in Istanbul

IONDESIGN gestaltet den neuen Firmensitz der Wall AG in Istanbul. Ein polygonales Möbelband verbindet sämtliche Bereiche auf 6 Geschossen in dem neuen Haus, das durch Transparenz und Offenheit geprägt wird. Hinterleuchtete Wandbilder zeigen Themen, die den jeweiligen Arbeitsbereichen zugeordnet sind.
news

06/2009 · Hammonds LLP

IONDESIGN gestaltet die neuen Räume von Hammonds LLP in Berlin Unter den Linden. Das von IONDESIGN entwickelte Corporate Interior Design wächst seit 2001 mit der Expansion der renommierten Anwaltskanzlei in Berlin und München. Im neuen Zentrum steht der monolithische Empfang, der sich polygonal aus dem Fußboden herauszufalten scheint.
news

12/2008 · Die Goldene Flamme 2008

IONDESIGN ist Preisträger des Deutschen Preises für Dreidimensionalität: Die City-Toilette der Wall AG am Alexanderplatz ist in der Kategorie "Erlebniswelt - Lebensräume" mit dem Prädikat "Her
news

IONDESIGN hat neue Telefonnummern

Ab sofort gelten die neuen Telefon- und Faxnummern: Telefon +49 30 720 2150 00 · Faxnummer +49 30 720 2150 22
news

08/2008 · IF Communication Award

IONDESIGN ist Preisträger des IF Communication Awards 2008. Ausgezeichnet wurde die öffentliche Toilettenanlage auf dem Alexanderplatz in Berlin in der Kategorie "corporate architecture".
news

05/2008 · Kooperation mit der WALL AG

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Zusammenarbeit mit der Wall Aktiengesellschaft nun zu einer strategischen Kooperation wird. Die Wall AG hat sich an der IONDESIGN GmbH beteiligt. Unsere nunmehr 10-jährige Zusammenarbeit bestätigt den gemeinsam erreichten Erfolg und eröffnet uns neue Möglichkeiten und Perspektiven. Mit sofortiger Wirkung haben wir die juristische Gesellschaftsform von IONDESIGN, die bisherige Fleckenstein & Götz GbR, umgewandelt in eine GmbH.
news

02/2008 · VIPer Award

IONDESIGN gestaltet den am 8. Februar 2008 erstmalig auf der Berlinale verliehenen VIPer-Award
news

10/2007 · Internationaler Designpreis

IONDESIGN wurde der Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2007 in der Kategorie "Focus Sicherheit" in Silber vom Design Center Stuttgart für den Gehörschutz "Jazz-Band" der Moldex-Metric AG & Co. KG übergeben.
news

09/2007 · Eröffnung in Freiburg

Der Neubau der Niederlassung der WALL AG in Freiburg i. Br. ist fertig gestellt und wurde feierlich am 6. September 2007 eröffnet.
news

08/2007 · Modernisierung Alexanderplatz

Umbau und Modernisierung der öffentlichen Toilettenanlage auf dem Alexanderplatz in Berlin-Mitte sind abgeschlossen. Am 27. August wurde die Anlage der WALL AG von dem regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit wieder eröffnet.
news

04/2007 · Neubau in Freiburg

Der Neubau der Niederlassung der WALL AG in Freiburg i. Br. nähert sich der Fertigstellung.
news

02/2007 · Designpreis 2007

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist der "Preis der Preise". Er ist die OSCAR-Nominierung im Design! IONDESIGNs "Monoverpackung" mit ihrem innovativen Verschlussprinzip und das "Bluespot-Terminal" der Wall AG wurden nominiert.